Kommentare die dir Follower bringen

Kommentare die dir Follower bringen…

Wir haben alle schon mal von Art der Kommunikation gehört, also lasst uns über die Art des Kommentieren sprechen – als einen Weg um neue Follower zu generieren. Das ist ein Tipp, den ich immer mit auf den Weg gebe – wenn jemand seinen Account „for free“ wachsen sehen möchte. Probiert es aus! Es funktioniert!

Es ist eine Strategie um organische Follower aufzubauen. Es funktioniert sehr gut, wenn es richtig umgesetzt wird, zur richtigen Zeit und am richtigen Platz.

Du hinterlässt ein Kommentar in der Hoffnung, dass die Person deinen Kommentar sieht und auf dein Profil geht um es aus zu checken. Kommentare wie „Coole Sache“, „Toller Beitrag“ ect. – sind die besten Beispiele wie du es NICHT machen solltest! Du musst gar nicht deine Zeit dran verschwenden solche Kommentare zu schreiben, es bringt nichts. Diese Kommentare erledigen die meisten Bots. Doch auch dies wird niemals effektiv und zu organischem Wachstum führen.

Es ist wie diese erbärmliche Bar Situation, wo ein Typ kommt und zu dir sagt „Hey, süße/ babe!“, „Du siehst heiß aus“ – und du so… ??

Kommt bekannt vor oder? (An die Männer, wenn du ein Strategist bis und es dir trotzdem bekannt vor kommt, solltest du vielleicht die Bar wechseln).

Richtiges kommentieren kostet viel Zeit, aber es wird Dir organische Follower bringen – die sich wirklich für dich interessieren.

So geht‘s:
1. Dein Profilbild sollte auffallen und interessant aussehen. Ein Logo sieht meinst uninteressant aus, es sei denn die Brand ist schon sehr bekannt. Deine Bio sollte ebenfalls Interesse wecken und direkt erkennbar machen, um was es auf deiner Seite geht.

2. Mache dir eine Liste mit Accounts, dessen Follower deine Zielgruppe sind. Hier wirst du kommentieren. Wenn du Abnahm-Produkte verkaufst, kommentiere nicht bei Fitness Leuten, stolzen Frauen mit perfektem Body. Suche Dir lieber Accounts mit 100-300 Kommentaren und aktiven Followern als große Accounts mit über 1000 Kommentaren.

3. Kommentiere zur richtigen Zeit und nicht bei veralteten Posts. Entweder direkt in den 1-10 Minuten oder zu einer Zeit wo sonst keiner kommentiert und dein Kommentar in den Benachrichtigungen ganz oben angezeigt werden könnte.

4. Schreibe interessante, auffallende, lustige oder schlaue Kommentare. Antworte auf Rückfragen, beantworte Fragen von anderen Followern die unter dem Post geschrieben wurden oder teile deine Meinung, dein Wissen auf einfache aber lustige oder interessante Weise.

5. Schreibe keine negativen Kommentare – konstruktive Kritik bzw deine eigene Meinung freundlich formuliert ist ok.

6. Like Kommentare von anderen.

7. Du solltest nicht „fake“ wirken.

Annabelle xx

WEITERE ARTIKEL